Was war das denn?

Habe erst heute morgen um 10 den Wahlausgang gesehen. Oh wei. Wer hier mitliest, weiß, dass ich bei der FDP jetzt nicht wirklich eine Träne vergieße. Aber 42+Prozent für die Schwarzen? Oh wei oh wei…

Aber Wahlen haben ja auch nur bedingt mit Logik zu tun. Und ich habe momentan nur bedingt mit Zeit zu tun. Drum nur diese kurze Meldung (yep, bin noch da) und ELENDE AXT – meine Erst- und Zweitstimme ist im (parlamentarischen) Nirvana verpufft.

Eine davon verrate ich jetzt mal: die Piraten hätten für Transparenz im Politikbetrieb sorgen können. Zweikommedreitausend Themen der Augenklappenträger kann ich nicht unterschreiben, aber Transparenz ist immer gut. Schade.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter sonstwas abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “Was war das denn?

  1. Mach Dir nix draus. Meine Stimmen sind auch für den Arsch. Aber wenigstens geht die Demokratie nicht unseretwegen unter. Jedenfalls wenn man dem SPIEGEL glauben darf. ;)

  2. Nur damit Du (und auch ich) nicht so alleine fühlst:
    Mir ging es mit meinen von mir vergebenen Erst- und Zweitstimmen ebenso. Und ja, es waren auch Pirat(en) und (bei den bayrischen LT-Wahl) Linke Stimmen.

    Laßt uns gegenseitig so’n bißchen Wunden lecken oder streicheln, aber nicht zu lang! Dann gehts wieder los im Kampf gegen meine politischen und ideologischen Gegner (verbal und mit Argumenten latürnich!)

  3. Latürnich! Das aargks besteht im Übrigen aus pazifistischen Gründen darauf, nur mit Argumenten zu kämpfen.
    By the way: Was machen eigentlich die Koalitionsverhandlungen? Mal die NSA fragen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s