Katholische Massenmörderinnen entsorgen 800 tote Kinder in Jauchegrube

Es gibt viel Ekliges, über das ich mich an Religionen im allgemeinen und dem Katholizismus im besonderen aufrege. Den widerlichen Nonnen des „Bon Secours“-Ordens, die 40 Jahre lang in Irland Kinder vernachlässigt und 796 gestorbene in der Jauchegrube entsorgt haben, wünsche ich Pest und Cholera an den Arsch.

Weiterlesen