Please hold the line

Da mein heimischer Rechner zurzeit nach einer Viertelstunde einfriert, war’s hier in den vergangenen zwei Wochen ruhig. Auch neue Kommentare kann ich nicht gleich freischalten, also bitte um Geduld.

Sobald diese elende Dreckskiste aus dem stinkenden Sumpf der digitalen Vorhölle das Laptop wieder läuft, gibt’s Neues. Hab zwei Blog-Rezensionen, einen Limo-Artikel (Getränk, nicht Auto), Nazi-Gesichtskunde, und flaches aus dem Erdenreich in Vorbereitung.

Bis dahin muss ich neue Beiträge via Aldebaran einchanneln im Büro schreiben, und dazu hab ich wirklich keine Lust, da ich mit dem Klapprechner lieber in der Sonne sitze.

Ach, Technik.

Advertisements

3 Kommentare zu “Please hold the line

  1. Tja, so kann’s gehen. Eine Zimmernachbarin von mir hatte vor Jahren mal ein Notebook, das geraume Zeit nicht von der Überzeugung abzubringen war, es sei ein Modem. Ich hoffe, Dein Rechenknecht bekrabbelt sich wieder!

    P.S.: Wieso denn Notebook? Schreibt Ihr jungen Leute heute nicht sowieso alles auf dem Smartphone?
    *duck-und-weg*

    • Ich persönlich denke ja, dass mein Notebook ein Opossum-Gen entwickelt hat, und sich gerne mal bei Gefahr (Arbeit?!?) totstellt (https://en.wiktionary.org/wiki/play_possum)

      PS:

      Ihr jungen Leute

      HA! Ohne „*duck-und-weg*“ wär’s ja ein Kompliment gewesen. Wart nur ab, mein Lieber, falls mein Rechner nicht wieder opossumiert, geht in wenigen Minuten die Blog-Rezension eines gewissen gnaddrigs online. *dem geb ich’s* ;-)

      • Dem seh ich ja eher gelassen entgegen ;)

        [Ich geb zu, jetzt nach der Veröffentlichung der Rezension ist dieser Kommentar etwas lahm, war aber gestern den ganzen Tag bis eben grad incommunicado und habe das alles erst zu spät gesehen…]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s