Päng, wieder da!

Fast ein Jahr ist vergangen, seit das aargks den Rückzug postuliert hat. Aus Gründen. Nun habe ich vor ein paar Tagen aus Sentimentalität mal wieder reingeschaut – und meine Statistik zeigt 1.000 Visits pro Monat!?! Hallo? Hat niemand den letzten Post gelesen?

Und ich habe 16 Entwürfe im Artikel-Keller gefunden. Und ich bekomme wieder Lust (auch wenn WordPress zwischenzeitlich irgendwas geändert hat und ich mich erstmal in die neue Bedienung reinfuchsen muss). Und ich hab grad nix anderes zu tun (als ob). Und die Deppen sterben nicht aus. Und ich will ein winzig kleines Licht im Dunkel der Unlogik sein. Und wenn schon 1.000 Zugriffe im Monat im stillgelegten Blog aufplatschen, dann sollen die Besucher, ach …

Und überhaupt. Los geht’s mit der Reichsdeppenolympiade in drei, zwo, eins …

Advertisements

8 Kommentare zu “Päng, wieder da!

  1. Juchhu, es ist wieder da! Ich habe es mit inzwischen vier Beiträgen aus meinem Spam-Ordner gefischt – zum Glück ist sein Name ungewöhnlich und fiel auf beim groben Überfliegen.
    Das kleine Licht im Dunkel der Unlogik ist für mich heute morgen ein kleines Freuchen an einem dunklen Morgen und dunklen Zeiten.
    Herzlich willkommen zurück in meinem Postfach!

  2. Gerade mal wieder vorbeigeschaut in der Hoffnung der Blog würde weitergehe. Und es ist passiert! Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s