Kurze Wahlatempause: Barmer-Chef will Höbbaddie©

Gerade im Radio: Der Barmer-Vorstandsvorsitzende Prof. (!) Dr. (!) med. (!) Christoph Straub hält Homöopathie für sinnvoll.

Seine Begründung: „Hohe Präferenz in der Bevölkerung“ und „Man müsse akzeptieren, dass es in der Medizin immer wieder Dinge wie den Placebo-Effekt gebe, die sich nicht mit einem naturwissenschaftlichen Nachweis klären ließen“.

Es gibt auch eine hohe Präferenz in der Bevölkerung für Hefeweizen. Bekomm ich mein Feierabendbierchen jetzt von der Krankenkasse bezahlt? Und, lieber Dr. med.: Der Placebo-Effekt ist bestens bekannt und durch Studien belegt. Aber wer 1989 Medizin studiert, 1992 promoviert hat, und – so sieht die Vita aus – seither seinen Hintern auf Bürokratensesseln breitgehockt hat, kann da auch was nicht mitbekommen haben.

Höbbaddie©-Geschwurbel in Reinkultur. Ich sollte mal einen Schwurbelcheck für Krankenkassen machen.

Wenn man nun einen Idioten hernimmt (rein hypothetisch, kann auch eine Idiotin sein), ihn zerstückelt, schreddert, kleinreibt und solange mit Wasser verdünnt, bis kein Molekül mehr von ihm im verdünnten Wasser vorhanden ist, und wenn man diesen Zaubertrunk dem Herrn Straub verabreicht – dann müsste der Barmer-Vorsitzende blitzartig zu dem Schluss kommen, dass er Sülze schwafelt. Oder so.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Kurze Wahlatempause: Barmer-Chef will Höbbaddie©

  1. Schwurbelcheck bei Krankenkassen klingt gut. Zumindest bei den gesetzlichen wird das aber verheerend sein, ich befürchte alle haben mindestens zwei wissenschaftlich nicht haltbare Verfahren im Angebot

      • Ich würde sogar wetten, dass private Krankenversicherungen „alternativmedizin“-affiner sind als die gesetzlichen. Soweit ich das mitgekriegt habe, ist die Tendenz der Gesetzlichen KKs zu schleichend immer mehr Schwurbelmedizin auch eine Folge der Forderungen nach Gleichbehandlung von PK- und GK-Versicherten. Das ist jedenfalls billiger als Brillen und Zahnersatz wieder kostenfrei zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s