Das neue Bildungsministerium ist da, oder: Auch ein studierter Esel ist ein Esel

Wir haben ein neues Bildungsministerium, zu dem auch Dr. Thomas Herb zählt. Nie gehört? Macht nix. Der will nur spielen, nämlich im Königreich Deutschland bei seiner Lächerlichkeit Peter I. Und nicht nur das: Er wird Leiter der „Akademie für Weisheit und Selbstentfaltung“ im Wittenberger Zwergenreich. Seine Vita ist ein Paradebeispiel, wie ein Naturwissenschaftler in die Esoterik abrutscht. Weiterlesen

Epochale Schlichtheit: Die Schwurbelhitparade

Alle hacken auf dem armen Christian Anders herum, der – nebst vielem – nicht versteht, was eine Impfung ist. Zuvor ging’s Xavier Naidoo an den Kragen, weil er Reichsdeppenthesen verbreitet. Aber die beiden sind in bester Gesellschaft, wie die aargks-Hitparade der verschwurbelsten Schlagersternchen zeigt. Nur: Was soll eigentlich die ganze Aufregung? Wundert es irgend jemanden angesichts epochal schlichter Liedtexte wie “Fesche Dirndln machen Freude, fesche Dirndln sind begehrt, und sie haben sich bis heute, tausendfach vermehrt”, dass derjenige, aus dem diese Geräusche quillen, auch sonst jeden Unfug glaubt und verbreitet?

Weiterlesen

Blog-Rezension VII: Wahrsagercheck checkt’s

Was Astrologen, Handleser, Wahrsager und sonstige Erleuchtete den lieben langen Tag von sich geben ist für die Tonne. Dennoch steht in jeder Zeitung ein Horoskop, ganze TV-Sender zocken mit ihren Hotlines Leichtgläubige ab, das Internet wimmelt von diesem Geschmeiß, das für den eigenen finanziellen Vorteil anderen Angst macht und vermeintlich Antworten gibt. Wie gut, dass es Wahrsagerchecks Blog gibt. Weiterlesen

Doppel-aargks: Brigitte mischt Schwurbelwasser mit Astrologie

Ich bin mal wieder GEREIZT! Ist ja auch kein Wunder, denn als Wassermann ist „das Nervensystem schnell überreizt“, wie die Brigitte-Sternenguckerin weiß. Zum Glück ist Hilfe in Sicht, denn mit Tuberkulinum komm ich wieder runter. Da hab ich ja noch mal Glück gehabt, waswas?

Weiterlesen