KäsE 8: Tolle Technik

Die pöhse verschulte Medizin wirft ja mit diversen Apparatismen auf den armen Patienten. Wo ein Arzt für eine Diagnose den Schulpatienten mit MRT und Blutentnahme traktiert, ihm spinale Flüssigkeiten entnimmt oder so Perverses wie gar ein Blutdruckmessgerät anlegt, reicht dem Esoteriker ein Bling-Bling-Maschinchen, das umgehend die richtigen Werte ausspuckt. Bioscan, Strahlenschutz und Stoffwechsel-Screening dürfen beim knorken Kristallkongress (kKk) in Miesbach selbstredend nicht fehlen. Weiterlesen

Bayern 5: Jubelbeitrag über fragwürdige Behandlung

Gleich geht der F1-Grand-Prix in Indien los, aber das muss ich schnell loswerden: Im Gesundheitsmagazin von Bayern 5 lief gerade ein Bericht über die Dorn-Methode. Die kannte ich nicht, es geht – kurz gesagt – darum, dass man durch Drücken an den Wirbeln allerlei Zipperlein heilt. Zuerst nur mit einem Ohr zugehört, bimmelte mein Alarmglöckchen bei folgendem Satz im Bericht: „Die Methode ist simpel und schnell erlernbar, aber man braucht das gewisse Gespür dazu.“ Oha, da kribbelt’s mir in den Schreibfingerspitzen.

Weiterlesen