Wahl 2017: Schwurbelcheck „Bayernpartei“, „ÖDP“ und „DIE EINHEIT“

Nach ätzenden Checks (Nazis) und Wirrem (Reichsbürger) mache ich mich jetzt an die konservativen Parteien. Heute auf dem Programm: Mia san mia, konservative Ökos und eine lahme Partei.

Weiterlesen

Wahl 2017: Schwurbelcheck „INI146“, „Einiges Deutschland“ und „1.U.d.M“ nebst Reichsbürger-Fazit

Jetzt nochmal tapfer sein. Der Schwurbelcheck frühstückt die letzten drei (alle nicht zugelassenen) „Parteien“ im Reichsbürgerspektrum ab. Heute mit dabei: Eine totale Reichsorgie, die das Schwurbel-o-Meter schwer mitgenommen hat.

Weiterlesen

Wahl 2017: Schwurbelcheck „Deutsche Mitte“ und „KRD“

Nach den Nazis kommen jetzt die Reichsbürger. Es wird wirr, lustig und manches Mal unappetitlich. Immerhin: Eine dieser Parteien hat die Hürde beim Bundeswahlleiter geschafft.

Weiterlesen

Wahl 2017: Schwurbelcheck „Bund für Gesamtdeutschland“ und „Sächsische Volkspartei“ nebst Nazi-Fazit

Wie angekündigt, kommen beim 2017er-Schwurbelcheck auch diejenigen Parteien dran, die aus diversen Gründen vom Bundeswahlleiter nicht zugelassen wurden. Solche sind die zwei letzten Nazi-Parteien im Check, um die es heute geht. Extremst-Revanchisten die einen, halbgare Regionalnazis die anderen. Widerlich beide. (Während diese Pfosten nur ein bisschen reichsbürgern, habe ich die „Union der Menschlichkeit“ komplett zu den Reichsbürger-Parteien geschoben.)

Weiterlesen