Schmodderfossilisten: Zum Steinerweichen

Das aargks wird heute vier Jahre alt – noch in den Babyschühchen steckt ein neues Thema auf der nach oben offenen Schwurbelskala: Eine junge Bewegung mit eigener Youtube-Universität (ja, ganz ohne Ironie), und es existieren sogar eine deutsche „Wissenschafts“website auf Facebook, ein Blog und noch eine Youtube-Seite. Es geht um die ganz großen Fragen: Wo kommen wir her, welche Wesen haben einst die Erde bevölkert, und warum hat meine Kneipe das Bier wieder verteuert. Vergesst Chemtrails, flache Erde und Wünschelruter, jetzt kommen die Mudfossils!!!!11!!eins!!!!

Weiterlesen

Advertisements