Was sind Skeptiker?

„Ich bin Skeptiker!“ „Nein, ich bin Skeptiker!“ „Meine Frau und ich sind Skeptiker“ – na, welcher Film?

Mich ärgert ja immer, dass sich Eso-Schwurbler und Co. Immer so gerne als Skeptiker bezeichnen. Denn wenn Höbbadden© und Esoteriker eines sind, dann keine Skeptiker.

Skepsis heißt erst einmal nur, nicht jeden Sachverhalt, nicht jede Meinung, nicht jede These als richtig zu erachten. Skepsis ist eine tolle Voraussetzung, durch Denken, Recherche und Logik zu neuer Erkenntnis zu kommen, sein Wissen zu erweitern und sein (vermeintlich richtiges) Wissen zu revidieren.

Ob Polit-, Medizin- oder sonstige Schwurbler – allen gemeinsam ist, dass sie ja „nur“ Fragen stellen und auch sonst so ungemein skeptisch sind. Doch: Gerade diese Leutchen sind ebendies nicht, sondern kapern lediglich den Begriff Skepsis. Geht’s um Deutungshoheit? Nö. Sobald ich die Technik bezwungen habe, mehr davon.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Logik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s