DRadio: Angst essen Journalismus auf

Mit einem herrlich unreflektierten Beitrag beglückte Deutschlandradio Kultur seine Hörer Ende Februar: Über etwas, das es nicht gibt. Weitere Gefahren, die nicht existieren. Von Einem, der sie trotzdem findet. Mit einem Gerät, das knattert. Es geht um so genannten Elektrosmog, die „Unsichtbare Belastung“, wie der Beitrag Angst machend titelt. Als kleinen aargks-Beitragsservice gibt’s hier ein paar Recherchetipps und wie man mit W-Fragen auch Radio machen könnte.

Weiterlesen

Wie unterscheiden sich Skeptiker von Pseudo-Skeptikern? Bonustrack: Das Pubertier

Wer schon einmal den Kontakt mit einem Pubertier durchlitten hat, kennt das: Alles ist scheiße, jeder ist doof, und das Pubertier befindet sich im Zentrum des Durchblicksstrudels. Das klare Ja zum Nein ist auch ein Kennzeichen der Pseudo-Skeptiker, die meist das gesamte Futter auf der Verschwörungswiese abgrasen und zu restlos allem eine Gegenposition einnehmen.

Weiterlesen

1 : 1000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

In einer saudoofen Klickhure erklärt RP Online, welche Zauberkügelchen bei Operationen “unterstützend helfen”. C30 wird darin öfters als “Potenzierung” empfohlen. Das ist dann 1:1060, ein Verdünnungsgrad, bei dem schon lange vorher nur noch Wasser mit Wasser (oder Zucker mit Zucker (oder Unfug mit Unfug)) vermischt wird. Die Journalistendarsteller jedoch quasseln den Höbbadddie©-Quark vollkommen unreflektiert nach.

Weiterlesen

Rückspiegel

Wie putzig, die “WordPress.com-Statistik-Elfen” haben einen Jahresbericht 2014  erstellt. Danke, Ihr Elfen :-)

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 33.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 12 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Reichsbürgerinnenverfassungseigentor

Die Reichsbürger sind um eine Verfassung reicher. Reichssusanne spricht Licht, ist schwer esoterisch unterwegs und springt auch sonst auf jeden Verschwörungszug auf. Jedenfalls folgert sie, dass die einzig wahre Verfassung die der Paulskirche sei. Nebst entsprechender Gebietsabsteckung. Liebe Susanne: Dann wird’s aber arg eng im Reich. Weiterlesen